Landheim Brüttisellen Caspar Appenzeller Stiftung sozialpädagogisches Jugendheim
Landheim  |  Wohnen  |  Ausbildung  |  Betriebe  |  Offene Stellen  |  Kontakt  |  Lageplan  |  Links

Trainings- & Orientierungswerkstatt

... damit trainiert werden kann, was sitzen muss

 

Neu eintretende Jugendliche trainieren handwerkliche Grundfähigkeiten wie Umgang und Handhabung von Maschinen und Materialien und die Fertigung von einfachen, qualitativ einwandfreien Produkten und die Einübung einer sauberen und sorgfältigen Arbeitsweise.

Daneben werden soziale Fähigkeiten wie Umgang mit Konfliken, Anstand, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit oder Arbeitshaltung eingeübt. Nach erfolgreicher Einübung dieser Basisfähigkeiten folgt die berufliche Orientierung mit Schul- und Berufsabklärung sowie das Schnuppern in den diversen internen, in Ausnahmefällen auch externen Betrieben.

Die Trainings- & Orientierungswerkstatt bietet Platz für maximal acht Jugendliche.

 

Unsere Arbeitsagogen:

Landheim
Trainings- und
Orientierungswerkstatt:

Riedtstrasse 14
Baltenswil
8303 Bassersdorf
Tel. 044 838 45 09
trainingswerkstattlandheimch

TO-1.jpg